So funktioniert Online-Yoga

Es ist nicht schwer - versprochen.

Zuerst wirst du Mitglied bei YMK

Werde Mitglied

Ein paar Schritte nur und dann heißt es schon „namasté und herzlich willkommen“. Zuerst registrierst du dich mit deinem Namen und deiner Mailadresse. Diese Registrierung muss dann nochmal bestätigt werden - der Datenschutz ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch wichtig. Ist das erledigt, dann bist du auch schon Mitglied in der YMK-Community - die Mitgliedschaft ist kostenfrei!

Du suchst Dir nach der Registrierung Deinen Lieblingskurs aus

Werde Mitglied

Nach der Registrierung kannst Du dir deinen Kurs aussuchen und auch gleich buchen. Wenn ein Kurs ausgebucht ist, dann kannst Du dich auf die Warteliste setzen lassen. Und natürlich kannst Du auch mehrere Kurse besuchen - ganz wie im richtigen Yogastudio.

Zur Kurszeit gehst Du online - ich auch - und wir machen zusammen Yoga

Mitglied werden

Zur Kurszeit gehst Du online. Bitte schau, dass Kathrin Dich gut sieht. Am besten legst Du die Yogamatte so, dass Du von der Seite zu sehen bist. Es ist nicht erforderlich eine Webcam zu kaufen - Du kannst das natürlich tun. Die Teilnehmer der Testklassen haben sich über Notebooks, Tablets oder sogar über Handys eingewählt. Und wenn Du merkst, wieviel Freude diese Möglichkeit der Yogapraxis schenkt - dann kaufst du Dir einfach eine WebCam und Kathrin sieht Dich in voller Größe.